Slimsona – Warnung! UNBEDINGT zuerst diese Erfahrungen lesen!

Slimsona basiert auf grünem Kaffee, der mittlerweile erwiesen wirkungslos ist. Um das zu vertuschen wird bei Slimsona mit gekauften Erfahrungsberichten und gefälschten Vorher-Nacher-Bildern gearbeitet. Slimsona ist zwar angeblich „Made in Germany“, aber das Unternehmen sitzt in Indien. Kontaktdaten oder Kundensupport sucht man leider vergebens. Wir haben Slimsona einer vollständigen Analyse unterzogen.

Slimsona – Hauptwirkstoff als wirkungslos enttarnt

Die angeblich positive Wirkung von grünem Kaffee wurde inzwischen komplett widerlegt. Ältere Studien, die Diät Produkten, welche auf den Inhaltsstoffen Grüner Kaffee sowie Acai Beere basieren stimmen nicht. Diese Studien wurden nachweislich aufgrund von Datenmanipulation verfälscht.

Eine der bekanntesten dieser Studien stammt aus der Universität Scranton in Pennsylvania. Deren Autoren zogen ihre Studie mittlerweile zurück. Die angeblich sensationelle Abnehmwirkung tritt nicht ein.

Slimsona – Manipulierte Erfahrungsberichte

Slimsona kann man nur online kaufen. Glaubt man den Beschreibungen der Internetseiten, die direkt oder indirekt für Slimsona werben, so müsste das Produkt einem Wundermittel gleich kommen.

Tatsächlich handelt es sich meist jedoch um gefälschte Erfahrungsberichte und um geschönte Werbetexte.

Authentische Erfahrungsberichte sprechen eine komplett andere Sprache und reichen von Bauchschmerzen bis hin zum Jo-Jo Effekt. Ferner soll der Hersteller bei Beschwerden nicht reagieren und hält sich nicht an die versprochene Zufriedenheitsgarantie. Bei telefonischen Beschwerden muss eine Rufnummer mit 0045 Vorwahl gewählt werden, auf die nur ein Anrufbeantworter geschaltet ist.

Reale Erfahrungsberichte finden sich beispielsweise auf dem Portal gutefrage.net. Doch ist auch hier bei einigen Kommentaren Vorsicht geboten, welche Slimsona positiv bewerten.

Schaut man sich diese Kommentatoren nämlich genauer an, so kommentieren sie fast ausschließlich nur Artikel zu Slimsona. Somit handelt es sich hier sehr wahrscheinlich um gekaufte Kommentare.

Slimsona Erfahrungen: Gefälschte Vorher-Nachher-Bilder

Auch die verwendeten Abnehmbilder stammen nachweislich aus fremden Datenbanken. Auffallend ist fast immer, dass auf den Bildern nie ein direkter Bezug zu dem beworbenen Produkt gezogen wird. Die Frauen und Männer auf den Bildern sind nämlich meist Models einschlägiger Agenturen. Die Bilder sind oft Lizenzbilder von den Fotoagenturen.

Fraglicher Hersteller und fraglicher Kundenservice

Beworben wird Slimsona mit Made in Germany. Der Hersteller sitzt jedoch in Indien. Auf seinen Internetpräsenzen findet sich keine deutsche Kontaktmöglichkeit. Somit dürften es deutsche Konsumenten schwer haben, den Hersteller nach deutschem bei Schadensfällen in Regress zu nehmen. In Internetforen finden sich vermehrt Berichte, nach denen das Herstellerunternehmen Anivia Pvt Ltd gar nicht erst auf Reklamationen und Beschwerden antwortet.

Gesundheitliche Risiken durch die Einnahme von Diätkapseln

Die im grünen Kaffee enthaltene Chlorogensäure kann in höheren Dosen schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlafstörungen, Herzrasen sowie Übelkeit und Magen-Darmreizungen verursachen. Die Chlorogensäure lässt den Homocysteinspiegel im Blut ansteigen, welcher als Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen gilt.

Lebensgefahr bei einer Gewichtsabnahme von bis zu 8 Kg im Monat

Das Produkt Slimsona wird gerne damit beworben, dass eine Gewichtsabnahme von bis zu 8 Kg im Monat möglich sein soll. Doch wäre dies tatsächlich so, so könnte diese drastische Gewichtsabnahme für den Konsumenten lebensbedrohlich werden.

Crashdiäten fördern Jo-Jo Effekt

Schnelldiäten können einerseits eine schnelle Gewichtsabnahme unterstützen. Andererseits fördern sie indirekt die anschließend eintretende Gewichtszunahme.

Desto mehr Gewicht der Körper in kürzester Zeit verliert, desto mehr Eiweiß wird abgebaut. Das bedeutet im Endeffekt, dass der Körper lediglich die Muskelmasse reduziert. Bleibt die Muskulatur untrainiert, so bleibt der Energieverbrauch gering und der Körper speichert überschüssige Kalorien als Fett.

Die Diät-Industrie lässt sich immer wieder neues einfallen. Als wirkungslos entlarvte Produkte werden ganz einfach umbenannt. Es gibt Produkte, mit denen man angeblich Fett weg cremen oder weg rubbeln kann.

Manches davon lässt sich zwar über einige Zeit gut verkaufen, doch langfristig hat kaum eines dieser Produkte Bestand und verschwindet schnell wieder vom Markt.

Letztendlich ist es ja auch so, dass alle Welt von einem Wundermittel wüsste, wenn es das gäbe. Der Hersteller davon wäre milliardenschwer.

Slimsona

Slimsona
3.7

Wertung

4/10

    Pros

    Cons